Archiv der Kategorie: Leichtathletik

News aus der Abteilung Leichtathletik

Landkreis Crosslaufmeisterschaft

Die Landkreis Crosslaufmeisterschaft findet dieses Jahr in Bayerisch Eisenstein statt.
Der Termin ist am kommenden Sonntag, den 25. September

Wir würden gerne wieder mit einer größeren Truppe daran teilnehmen. Wer also noch kurzfristig Zeit und Lust soll sich bitte noch bis spätestens morgen , den Donnerstag Abend bei Süß Carolin anmelden.

WSV startet in den Frühling

Die Tage werden länger und die Temperaturen gehen langsam nach oben. Grund genug um im Freien  in den Frühling zu starten.

Los gehts am Mittwoch, den 31.03.22 , hier lädt Jana Klement alle Kinder ab 6 Jahren ein zu Spiel Spaß Koordination. Ab 16:00 Uhr am Schulsportplatz  soll bei gemeinsamen Spielen die Koordination  Balance und Ausdauer gefördert werden. Der Spaß an der Bewegung steht hier eindeutig im Vordergrund.

Ab Montag, den 04.04.22 startet der Lauftreff. Treffpunkt hierzu ist auch der Schulsportplatz. Gestartet wird um 18:00 Uhr für ca 1 Stunde

Fun und Bewegung

Liebe Vereinsmitglieder

Zusätzlich zum Montagslauftreff bietet der WSV Patersdorf mit ihrer neuen Übungsleiterin Jana Klement allen Kindern von 6-10 Jahren „Fun und Bewegung“ an.
Jeweils Mittwochs ab 18:00 Uhr am Sportplatz in Patersdorf. Bei gemeinsamen Spielen soll die Koordination, Balance und Ausdauer gefördert werden, die Freude an der Bewegung stehen hierbei im Vordergrund.

Lauftreff startet

Ab Montag , den 07.Juni jeweils um 18:30 Uhr starten wir mit dem Lauftraining.
Treffpunkt beim Sportplatz am Weinberg.

Nach den aktuell gültigen Corona Regeln  gibt es bei der Teilnahme keine Testpflicht und keine Gruppenbeschränkung, lediglich die Kontaktdaten müssen notiert werden.

WSV Läufer beim Kaitersbergtrail

Zur Premiere des Kaitersbergtrail in Bad Kötzting waren wir mit 3 Läufern am Start. 30k und 1400h galt es zu absolvieren.  Dieser Trailwettbewerb gilt als einer der anspruchsvollsten Rennen in Deutschland.  Technisch schwierige und teilweise verblockte  Trails   und steilste Anstiege verlangen den Läufern alles ab.
Susi Zahlauer erreichte mit einer Zeit von 03:43:33 einen hervorragenden 6. Platz bei den Damen und einen 2. Platz in ihrer AK.  Andi Oberberger in 03:24:08 einen Tollen 6. Platz in seiner AK und auch Klaus Hagengruber erreichte mit 03:56:08 einen tollen Platz im vorderen Drittel.