Jugend

Trainingsfahrt Kinder und Jugendliche nach Hochficht

>>>voll belegt (Stand 26. Jan., 7:22 Uhr)

… natürlich mit den Eltern! Wie auch die letzten Jahre wollen wir auch heuer nach Hochficht fahren.  Start ist am Samstag, 27. Januar 2018 um 07:00 Uhr (pünktlich) am Feuerwehrhaus in Patersdorf. Von da aus fahren wir mit dem Bus nach Schwarzenberg. Dieses Jahr werden wir wieder einen großen Bus chartern – wir haben also  49 Plätze. Rückfahrt ca. 16:00 Uhr.
Anmeldungen ab Mittwoch, 10. Jan. 18 bitte ausschließlich unter der Telefonnummer 09929 959665 – sprecht bitte den Namen, Vornamen und den Geburtsjahrgang (von Jedem, nicht nur der Kinder sondern auch der mitfahrenden Eltern) auf den Anrufbeantworter.

Ich werde hier ca. alle zwei Tage aktuelle Infos ergänzen – öfter reinschauen lohnt also.

Den Bus zahlt wieder wie die Jahre vorher der WSV. Bitte das Geld für die Liftkarte (auch an 3€ Pfand denken) möglichst abgezählt mitbringen. Schneemannkarten gibt’s bis JG 2008. Preise siehe Teilnehmerliste unten.

Nachdem ich schon oft gefragt worden bin „Kann mein Kind da mit fahren?“ ein paar Worte zur Zielsetzung dieser Trainingsfahrt. Wir wollen keinen 7stündigen Skikurs. Für die kleineren Kinder ist es also praktisch notwendig dass mindestens ein Elternteil mitfährt – sonst klappt es auch nicht mit den Schneemannkarten. Natürlich können die Kleinen ein paar Stunden mit einem Übungsleiter fahren um das Skikönnen zu verbessern. Für die Grösseren ist das Ziel m. M. nach ganz klar auch die Orientierung und die Zeiteinteilung in einem Skigebiet – deshalb suchen wir auch Hochficht aus. „Wie oft kann ich noch fahren, Lift fahren und Anstehen um trotzdem pünktlich beim Treffpunkt zu sein?“ oder „Muss ich noch einen Verbindungslift erwischen oder gehts schon bis zum Treffpunkt bergab“. Das sollten die Skifahrer von morgen auch lernen. Training heißt nicht immer nur „Belastung am Talski“, „Rücklage“, „Stockeinsatz“, … Wer nicht weiß was ich meine klickt bitte hier und denkt zurück wie oft der ganze Bus auf eine Gruppe gewartet hat die den letzen Verbindungslift nicht erwischt haben und ein Tal weiter stehen. Betreutes Fahren heißt nicht ständig hinter her zu sein. –Auf an WSVler muas beim Skifahren koana woatn–

Danke schon mal, dass der AB so super angewendet wird – das erleichtert mir die Arbeit sehr.

Einen Link zur Webcam und zum Wetterbericht findet ihr gleich ein bisschen weiter unten rechts.

Teilnehmerliste

 

Ferienprogramm 2017

3. August: Achtung: wichtige Änderung: Wir müssen den Start leider verschieben. Wir können erst um 13:30 Uhr starten.

Neu 3. August: Teilnehmerliste

Wetterbericht: hier

Am kommenden Samstag starten wir zu einer Radltour von Patersdorf (Tennisplätze Linden – Fernsdorf – Ayrhof – Egermühle – Schnitzmühle). Je nach dem welche Räder mitfahren kann ab der Egermühle entweder der Weg an der Aitnach entlang oder der Weg auf der Straße nach Schlatzendorf genommen werden. Abfahrt ist um 9:30 13:30 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus in Patersdorf. Mitfahren können Kinder zwischen sieben und 14 Jahren – natürlich nur mit Helm. Für die Brotzeit und die Getränke sorgen wir (leere Trinkflasche nicht vergessen). Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 15 Kinder beschränkt.

 

 

Anmeldung Zeltlager 2017

Neu 21. Juli:  Perfekte Vorbereitungsarbeiten

 

Neu 17. Juli: Wetter wird gut – nur in der Nacht von Freitag auf Samstag ein bisschen Regen … das macht uns nix!

Neu 15. Juli: Einverständniserklärung für Kletterwald – bitte unterschrieben mitgeben. Danke! Für Alle, die uns freundlicherweise mit Kuchen und Salat versorgen: die Schüsseln, Bestecke usw. waschfest markieren. Das Salatdressing bitte in einem extra Gefäß mitgeben, damit wir den Salat ggf. noch für den folgenden Tag einteilen können.

Neu 12. Juli:  Flyer

Die Anmeldung für’s Zeltlager 2017 ist eröffnet. Dieses Jahr findet das Zeltlager wieder am ursprünglichen „WSV-Zeltlagerwochenende“, dem letzten Wochenende vor’m Ferienbeginn – also vom 21. bis 23. Juli 2017 statt. Start für das Zeltlager ist der Freitag ab ca. 14:30. Wie die Jahre vorher dürfen wir wieder in Harthof bei Fam. Kroner zelten.

Dieses Mal hat Sofia Liebl ihren Organisations-Einstand und als Attraktion einen Besuch im Kletterwald in St. Englmar geplant – Action ist also gesichert.

Bitte meldet euch per Telefon unter der Nummer 09929 – 959665 an. Besprecht den Anrufbeantworter bitte mit dem vollständigen Namen und dem Alter eines Jeden (auch mitzeltende Eltern). Wenn ihr schon wisst mit wem ihr euch ein Zelt teilt dann sprecht das bitte auch auf den AB, damit wir abschätzen können wieviele Zelte es werden. Ich werde jeden angemeldeten zurückrufen um Details zu klären (siehe unten „Unterstützung“, Allergieen, Medikamente, …) – deshalb bitte auch auf jeden Fall eine Kontakttelefonnummer auf den AB sprechen.

Wie immer ist so eine Aktion nicht ohne die tatkräftige Unterstützung von Eltern und Freunden des WSV möglich. Wir bitten daher schon jetzt um eure Mithilfe z. B. beim Aufbau der Geimeinschaftseirichtungen (Küchenzelt, WC, Waschbecken, Strominstalation, Feuerstelle, usw.) am Donnerstag Abend oder bei der Versorgung mit trockenen Kuchen als Nachspeise, Salate oder Dip’s zu den Abendmahlzeiten. Ggf. brauchen wir auch Fahrer für den Transfer nach St. Englmar und zurück. Ich hoffe das klappt wieder so hervorragend wie die vergangenen Jahre.

Wie üblich die Bitte dass ihr gelegentlich mal hier vorbei schaut – die Seite wird regelmässig aktualisiert.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

 

 

 

 

Trainingsfahrt Kinder und Jugendliche nach Hochficht

… natürlich mit den Eltern! Wie auch die letzten Jahre wollen wir auch heuer nach Hochficht fahren.  Start ist am Samstag, 28. Januar 2017 um 07:00 Uhr (pünktlich) am Feuerwehrhaus in Patersdorf. Von da aus fahren wir mit dem Bus nach Schwarzenberg. Dieses Jahr werden wir wieder einen großen Bus chartern – wir haben also 2017 49 Plätze. Rückfahrt ca. 16:00 Uhr.

Nach Absagen ist heute [Freitag Abend] wieder ein Platz frei, einige von der Renngruppe fahren sogar selber weil sie Abends noch an einem Rennen teilnehmen . Teilnehmerliste könnt ihr hier WSVHochficht17Final sehen – als Bild wäre sie unleserlich geworden. Bitte das Geld möglichst passend abgezählt mitnehmen. Anmeldung für die Restplätze bitte per Mail an ch.schaffer[at]gmx.net

Anmeldungen ab Dienstag, 10. Jan. 17 bitte ausschließlich unter der Telefonnummer 09929 959665 sprecht bitte den Namen, Vornamen und den Geburtsjahrgang (von Jedem, nicht nur der Kinder sondern auch der mitfahrenden Eltern) auf den Anrufbeantworter.

Ich werde hier ca. alle zwei Tage aktuelle Infos ergänzen – öfter reinschauen lohnt also.

Es sind noch Plätze frei. Danke schon mal, dass der AB so super angewendet wird – das erleichtert mir die Arbeit sehr.

Anmeldung Zeltlager 2016

Wir zelten dieses Jahr am letzten Juliwochenend, also vom 29. bis 31. Juli 2016 am WSV Zeltplatz bei Familie Kroner in Harthof.

Nicht nur das Datum hat sich heuer verschoben sondern auch die Anmeldungsmodalitäten. Aktuell vom 26. Juli: wir haben 45 Teilnehmer … das letzte Jahr hat gezeigt, dass eigentlich nicht mehr geht. Wer noch anmelden will bitte telefonisch unter 0151 28720776 täglich morgens zwischen 5:15 und 7:30 oder abends ausser Dienstags zwischen 17:00 und 20:30 Uhr. Danke Bitte meldet euch unter 09929 959665 an und besprecht den Anrufbeantworter (viele WSVler kennen das schon).  Genaue infos unter WSV_ZeltlagerFlyer16.

Wie üblich die Bitte dass ihr glegentlich mal hier vorbei schaut – die Seite wird regelmässig aktualisiert und angepasst.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

 

Trainingsfahrt Kinder und Jugendliche nach Hochficht

… ein voller Erfolg!!

Wie vom Wetterbericht versprochen hatten wir wunderbares Skiwetter. Die Pisten am Hochficht waren gut präpariert. Wer wollte konnte sich einer der vier Gruppen anschließen. So wurden, vom Übungshang mit überdachtem Zauberteppich bis zur Skiers-cross Strecke keine Piste ausgelassen. Mittags haben einige die Gruppen tauschen können. Es gab keine grösseren Stürze und auch sonst keine Schwierigkeiten – dafür aber erkennbare Fortschritte.  Bei der Heimfahrt haben wir deshalb in 46 zufriedene Gesichter geschaut.

hochfichtKinder

Trainingsfahrt Kinder und Jugendliche nach Hochficht

… natürlich mit den Eltern! Wie auch die letzten Jahre wollen wir auch heuer nach Hochficht fahren.  Start ist am Samstag, 27. Feb um 07:00 Uhr (pünktlich) am Feuerwehrhaus in Patersdorf. Von da aus fahren wir mit dem Bus nach Schwarzenberg. Nachdem die letzen Jahre der 25 Sitzer Bus nicht ausgereicht hat, durften wir heuer einen „großen Bus“ chartern. Wir haben also 2016 49 Plätze. Rückfahrt ca. 16:00 Uhr. Anmeldungen bitte ausschließlich unter der Telefonnummer 09929 959665sprecht bitte den Namen, Vornamen und den Geburtsjahrgang (von jedem, nicht nur der Kinder sondern auch der mitfahrenden Eltern) auf den Anrufbeantworter.

Bitte schaut auch noch auf der Hochficht-Internetseite vorbei wegen Preise ( Preise ) , Wetterbericht, Schneebericht usw. Schneemannkarten bekommen wir für Kinder bis Jg. 2006 – bisher haben wir zwar noch keine Ausweise vorzeigen müssen aber für die „Grenzfälle“ bitte die Ausweise den Kindern mitgeben (wenn die Eltern nicht dabei sind). Mittags werden wir in der Liftgaststätte einkehren.

Ich werde hier in ca. 2 Tagesabständen Aktuelles einstellen.

Wir freuen uns schon auf einen schönen Skitag mit euch.

Heute (26. Feb.) sind noch zwei Plätze frei. Der Anrufbeantworter ist aus … also mit der gleichen Nummer bei mir zu Hause anrufen.

Das dürfte die letzten überzeugen!!!WetterHochficht16a

 

Ferienprogramm Patersdorf

> Bahnfahrt nach Spiegelau ins Walsspielgelände

am Samstag, den 12. September 2015, Abfahrt in Gotteszell um kurz nach 10 Uhr.  Bitte anmelden unter jugend@wsv-patersdorf. Siehe auch Ferienprogramm auf der Gemeindeinternetseite.

 

Zeltlager 2015

Update: 23.07.

Der Wasserstand ist nicht ausreichend für eine Bootsfahrt. Die Verordnung über das Befahren des Schwarzen Regens (Landratsamt Regen) schreibt einen Mindestwasserstand von 58 bis 60 cm vor. Aktuell haben wir nur 55. Wir werden also ins Freibad fahren.

WasserstandZeltlager

WetterZeltlager

Wir freuen uns schon extrem … Ihr auch. Auch dieses Jahr werden wir wieder in Harthof zelten. Vom Freitag, 24. Juli bis Sonntag, 26. Juli 2015 sind wir deshalb in Harthof bei Fam. Kroner zu Gast.

Informationen über die Anmeldung könnt ihr dem Flyer entnehmen.

Eine große Bitte zum Schluß: Zeltlager mit so vielen Teilnehmern sind nur mit der Unterstützung der Eltern möglich. Wer uns einen Kuchen, eine Nachspeise o. ä. zukommen lassen möchte, sollte daran denken, dass fürs Zeltlager trockenen Kuchen (-stücke) oder Salate ohne Majo / Sahne besser geeignet sind. Wenn ihr uns – egal wie – unterstützen wollt schaut bis zum Zeltlager auf dieser Seite nach.

Herzlichen Dank

 

 

 

Trainingsfahrt für Jugendliche nach Hochficht

… nachdem wir am vergangenen Freitag das Kindertraining am Riedlberg begonnen haben wollen wir voll durchstarten. Wie auch die letzten Jahre fahren wir auch dieses Jahr nach Hochficht. Start ist am kommenden Samstag, 31. Jan. 2015 um 07:00 Uhr (pünktlich) am Feuerwehrhaus in Patersdorf. Von da aus fahren wir mit einem 25-Sitzer Bus nach Schwarzenberg. Rückfahrt ca. 16:00 Uhr. Anmeldungen bitte ausschließlich unter der Telefonnummer 09929 959665 – sprecht bitte den Namen, Vornamen und das Alter auf den Anrufbeantworter.

>>News (27.01.): der 25 Sitzer Bus ist schon lange voll. Deshalb charter wir – damit die Erwachsenen auch mitfahren können 🙂 – noch den Pfarreibus Ruhmannsfelden. Bisher hat der Anmelde-Anrufbeantworter hervorragend funktioniert. Alle die sich bisher angemedet haben können mitfahren. Zum Stand 27. Jan. um 18:40 Uhr sind noch drei Plätze frei! Zum Stand 29. Jan. um 19:00 ist noch ein Platz frei!

Bitte schaut auch noch auf der Hochficht-Internetseite vorbei wegen Preise, Wetterbericht, Schneebericht usw. Schneemannkarten bekommen wir für Kinder bis Jg. 2005 – bisher haben wir zwar noch keine Ausweise vorzeigen müssen aber für die „Grenzfälle“ bitte die Ausweise den Kindern mitgeben (wenn die Eltern nicht dabei sind). Mittags werden wir in der Liftgaststätte einkehren.

WetterHochficht

 

Info für Skitraining

Nachrichten und Aktuelles